Abnehmen im Schlaf: Dauerhaft schlank bleiben!

jenny

Abnehmen im Schlaf bietet dir die Möglichkeit dauerhaft schlank zu bleiben. Es ist nicht mehr notwendig mühsam Nahrungsmittel zu wiegen, Kalorien zu zählen, gutes Essen zu kategorisieren oder auf „Fettpunkte“ beziehungsweise den sogenannten „Nährwert“ zu reduzieren. Wenn du weist wie kannst du trotzdem ohne Reue genießen. Sobald du das Konzept verstanden hast kannst du im Schlaf die Pfunde purzeln lassen.
Statt mit unzähligen Diät Tipps dafür zu sorgen, dass du den ganzen Tag ans Essen denken musst, gilt es bei dieser speziellen Ernährungsart, mit wenigen effizienten Regeln eine gesunde Einstellung zum Essen zu entwickeln. Darüber hinaus geht es aber auch um ein gutes Körpergefühl und die damit einhergehende Steigerung des Selbstwertes. Das heißt „Abnehmen im Schlaf“ ist ein ganzheitliches Konzept der Ernährungsumstellung zur Entwicklung einer gesunden Persönlichkeit und Leistungssteigerung in allen Lebensbereichen. Was so viel bedeutet wie: Eine positive körperliche Veränderung führt in der Regel auch zu größerem seelischen Wohlbefinden.
Wichtig ist, dass du bereit bist etwas Gutes für dich zu tun, ohne dich quälen zu müssen. Lasse dich nicht von Diätvorgaben beherrschen, sondern werde selbst Herr über Körper und Geist. Gefühlt sind es nur Kleinigkeiten, die du in deinem Alltag veränderst, die Wirkung ist dennoch enorm – „Abnehmen im Schlaf“ ist der erste Schritt zu einem zufriedenen Selbst und einem erfolgreichen Leben.

Abnehmen nach Dr. Pape – So funktioniert es!

abnehmen im schlaf_schneller schlank werden

Bild: Lisa Spreckelmeyer_pixelio.de

Abnehmen im Schlaf ist das Buch was der Autor Detlef Pape bereits 2006 veröffentlichte. Detlef Pape ist Ernährungswissenschaftler und Internist und kann somit auf ein breit gefächertes Wissen zurück greifen. Wie bei den meisten Diäten muss auch bei dieser Ernährungsumstellung genau auf die Ernährung geachtet werden. Ein großer Bestandteil dieser Ernährungsumstellung ist der Insulinspiegel und der Biorhythmus des Menschen der je nach Tageszeit verschieden viel Kalorien beziehungsweise Fett verbrennt. Bücher zu diesem Thema  gibt es wie Sand am Meer. Doch das Buch von Detlef Pape darf sich wohl als eines der ersten bezeichnen die sich intensiv mit dem Thema Fett verbrennen beschäftigt hat.
Diese Ernährungsumstellung ist für alle gedacht die einen „BMI“ Body Maß Index von über 25 haben.
Das Buch von Detlef Pape ist nicht umsonst eines der meist gekauften Bücher um das Thema Insulin Trennkost.
Doch so verlockend sich diese Methode auch anhört. Etwas dafür tun musst du natürlich schon. Bis auf ein Paar Pfunde auf den Hüften hast du nichts zu verlieren.
Viele Menschen halten es immer noch für einen Mythos das man mit dieser Methode tatsächlich abnehmen kann. Es ist für die meisten Menschen nicht vorstellbar das man ohne Bewegung ebenso Gewicht verlieren kann wie mit sportlicher Betätigung. Das ist ja auch kein Wunder! Den die Fitness Branche möchte uns weiß machen das man nur mit Sport und einer vernünftigen Ernährung seinem Wohl fühl Gewicht näher kommt. Es mag ja auch richtig sein, trotz allem gibt es bequemere Alternativen. Was nicht heißen soll das diese Ernährungsumstellung ein Zucker schlecken wird! Sport Muffel werden hier mit etwas Disziplin auf jeden Fall auf ihre kosten kommen.
Was passiert mit meinem Körper wenn ich schlafe?
Egal ob im Büro Alltag oder in einem Beruf der Körperliche Belastungen beinhaltet, werden durch Bewegungen immer wieder Kalorien verbrannt. Mal ist es mehr mal etwas weniger. Doch auch Nachts arbeitet unser Körper und verbrennt Kalorien. Zwar nicht so viel wie im Alltag aber immerhin genug das wir es für unseren Vorteil nutzen können. Man sollte allerdings ein paar Sachen dabei beachten…

Abends beginnt die Fettverbrennung!

gesunde ernährung

Mit dieser Methode ist es nicht wie bei herkömmlichenDiäten. Ab circa 18 Uhr sollte man nichts mehr essen. Den unsere innere Uhr schaltet Abends auf Sparflamme wobei die Verbrennung deutlich langsamer von statten geht. Wenn du nach 18 Uhr ein reichhaltiges Gericht zu dir nehmen solltest wird das zur Folge haben das dein Körper keine Möglichkeit mehr hat diese Energie sinnvoll umzusetzen. Die Folge: Der Körper speichert die Energie über Nacht und Fettpolster entstehen.
Ausnahmen sind Sportler die nach 18 Uhr noch mal intensiv Körperlich aktiv sind und ihren Körper noch mal vor dem schlafen gehen auf Hochtouren bringen.
Wenn man mit dieser Ernährungsmethode sein Gewicht reduzieren möchte gibt es noch deutlich mehr Faktoren zu beachten. Besonderes was das einnehmen der Mahlzeiten betrifft. Um nicht den Überblick zu verlieren sollte man sich einen Ernährungsplan erstellen. Es gibt genügend Ratgeber über das Thema Trennkost. Eines der vielen angewendeten Methoden wird dir mit Sicherheit zusagen. Nicht jeder wird mit der selben Diät/Ernährungsumstellung auch die gleichen Erfolge haben. Jeder Körper funktioniert anders und hat dementsprechend andere Bedürfnisse. Bei einem genügt bereits eine Rohkost Diät, der nächste schwört auf sein Jogging Programm.
Analysiere vielleicht einfach mal selbst was bei dir funktioniert hat und was weniger. Das Ergebnis dieser Analyse könnte möglicherweise all deine Fragen beantworten! Vielleicht hat das Lesen dieses Artikels schon gereicht um dem Ziel näher zu kommen.
Bevor du dich jetzt Hals über Kopf im nächsten Fitness Center anmeldest, lass dich erst einmal beraten!
In Einzelfällen kann durchaus auch ein Besuch beim Psychologen bereits helfen. Den Körper und Geist bilden eine Einheit! Geht es der Seele schlecht kann sich das auch sehr schnell in Körperlichen Symptomen zeigen.
Geh einfach mal spontan in ein Fitnesscenter deines Vertrauens und erkläre dem Trainer deine Wünsche und Ziele. Im schlimmsten Fall wird man dir nach einigen Wochen ein anderes Training empfehlen. Den wie schon erwähnt funktioniert jeder Körper etwas anders! Bei manchen genügt bereits eine kleine Ernährungsumstellung aus um das gewünschte Gewicht zu erreichen. Wiederum andere müssen ordentlich ackern für ihren Erfolg.
Erst einmal muss das Ziel klar definiert werden, ist das erst einmal geschafft verschaffe dir erst einmal einen Überblick über deine Ernährung und deine alltäglichen Bewegungsabläufe. Mach einen Termin bei deinem Hausarzt um gesundheitlichen Folgen vorzubeugen. Etwas Hilfe kann nicht schaden, besonders wen die Alleingänge in der Vergangenheit nicht funktioniert haben.

Wie viel Schlaf ist noch Gesund?

Je nah Alltag unterscheiden sich unsere Schlafgewohnheiten voneinander. Man kann sowohl zu viel wie auch zu wenig schlafen. Wer oft zu wenig schläft ob nun aus Zeit Gründen oder Stress, schadet seinem Körper massiv. Da durch die fehlende Erholung die Energie Reserven des Körpers nicht mehr aufgetankt werden können und somit Das Immunsystem schaden nimmt.
Der Körper ist nicht mehr in der Lage vernünftig Fett zu verbrennen, geschweige den vernünftig zu verdauen. Die Folge: Magendarm Probleme und andere Folgekrankheiten die  bis zur Depression ausarten können. Um eine Optimale Verbrennung zu gewährleisten ohne das der Körper dauerhaften schaden davon trägt sind 6 bis 8 Stunden Schlaf notwendig. Hierbei variieren die Zahlen da man je nach Alter weniger Schlaf benötigt. Du wirst selbst am besten wissen wie viel Schlaf dir gut tut.
Es gibt auch Menschen die etwas mehr als 9 Stunden Schlaf benötigen um am folge Tag fit zu sein.
Zu viel Schlaf kann ebenso ungesund sein wie zu wenig. Es passiert nicht selten das Menschen unter Konzentrationsstörungen so wie Kopfschmerzen leiden wenn sie zu viel geschlafen haben.
Wen man den Mensch mit einer Batterie vergleichen würde: Läd man eine Batterie länger als nötig geht irgendwann die Leistung verloren. So ähnlich ist das auch bei uns Menschen. Nur mit dem Unterschied das wir Menschen keine dauerhaften Schäden davon tragen müssen. Aber auch nur wenn diese Menschen sich für die Gesunde Alternative entscheiden. Solltest du bereits Schlafstörungen haben kläre die Ursachen mit deinem Arzt ab. Den mit Schlafstörungen wirst du mit schlank im Schlaf eher weniger bis keinen Erfolg haben. Schaffe eine gesunde Grundlage um mit dem abnehmen zu beginnen. Möglicherweise genügt auch schon eine Ernährungsumstellung um die Schlafstörungen los zu werden.

Ist abnehmen beim Schlafen das richtige für mich?

Baue dieses Ernährungskonzept ebenso wie Kaffee trinken und Zähne putzen in deinen Alltag ein.Tue dir selbst einen gefallen und stelle dich nicht alle paar Minuten auf die Waage! Warte lieber erst mal ein bis 2 Wochen. Dann wirst du sehen was es dir gebracht hat.
Vielleicht hilft es dir auch wenn du mal analysierst welche Diäten du bereits in der Vergangenheit ausprobiert hast, und welche tatsächlich Erfolge hervorgebracht haben.
Wenn du mit der SiS keinen Erfolg hattest ist das nicht weiter schlimm. Eventuell eignet sich für dich eine völlig andere Ernährungsstrategie. Harke einfach die Diäten ab die nicht funktioniert haben und beginne mit einer neuen Variante. Etwas positive Einstellung kann nicht schaden.

Ich nehme nicht ab! Woran liegt das?

Wenn du mit der Sis Insulin Trennkost nicht abnimmst kann das mehrere Ursachen haben. Einer der häufigsten Fehler ist es zu wenig zu essen. Bei zu wenig Nahrung fährt der Stoffwechsel runter. Iss daher ausreichend um den Tag „satt“ zu überstehen. Den wenn du dich dem Hunger aussetzt wird sich das früher oder später mit dem Klassischen Jojo Effekt bemerkbar machen!
Ebenso ist es Möglich das man es mit den Mengen und Fett Angaben wohl etwas zu locker sieht und somit das abnehmen verhindert wird. Auch zu wenig Bewegung kann einer der Möglichen Ursachen sein. Sei Ehrlich zu dir selbst und gebe nicht gleich auf.

Ursachen für eine Gewichtszunahme

Trotz richtiger Anwendung kann es vereinzelt vorkommen das entweder kein Gewichtsverlust eintritt oder sogar eine Gewichtszunahme der Fall ist. Sollte das der Fall sein könnte es sein das du Genetisch bedingt nicht in der Lage bist hohe Insulin Mengen schnell abzubauen. Die Fettzellen können sich nicht lösen und eine Gewichtszunahme kann die Folge sein. Aber auch hier gibt es Mittel und Wege das Problem zu lösen.
Für solche Fälle gibt es die Abnehmen im Schlaf Shakes die genau zu diesem Zweck entwickelt wurden. Des weiteren kann man die Kohlenhydrate Mittags weg lassen und durch Eiweißreiche Trennkost ersetzen.
Hin und wieder kann man auch mal eine Eiweißwoche einlegen. Allerdings nicht allzu Lange da auf Dauer eine Nierenschädigung die Folge sein kann.
Wie du siehst kann man auch mit Gesundheitlichen Einschränkungen mit dieser Methode Erfolgreich sein, vielleicht nicht ganz so Effektiv wie das Original aber dennoch gut genug um Sichtbare Erfolge zu erzielen.

Fettverbrennung durch richtiges Schlafen

Die richtige Schlafstellung ist entscheidend.
Diesen Sommer erfuhr ich auf einem Fitnesskongress in Göteborg (Schweden) von einem neuen Trend aus den USA. In Folge des starken Anstiegs der adipösen Bevölkerung, besonders in den mittleren Bundesstaaten (laut WHO leiden 30 Prozent der Amerikaner an Fettleibigkeit – Stand 2014), suchen Ärzte fieberhaft nach schnellen und effizienten Behandlungsmöglichkeiten des Massenphänomens. In einem Forschungsinstitut in Ohio hat man herausgefunden, dass „richtiges“ Schlafen zur Gewichtsabnahme führen kann. Voraussetzung ist hierfür ein erholsamer, tiefer und durchgängiger Schlaf.
Interessanterweise ist die Fettverbrennung während des Schlafes abhängig von der Schlafstellung. Das bedeutet: Sage mir wie du schläfst und ich sage dir ob du ein Gewichtsproblem hast! Studien haben gezeigt: Menschen, die auf dem Bauch schlafen, frühstücken weniger als Menschen, die auf dem Rücken schlafen. Auch hat man herausgefunden, dass Personen, die in Unterwäsche oder nackt schlafen in der Regel weniger wiegen als diejenigen, die mit Socken und Ganzkörperbekleidung ins Bett gehen. Schlafen mit angewinkelten Beinen hilft bei der Verdauung, sodass weniger Fettpolster aufgebaut werden. Ebenso regt ein kühles Raumklima (optimalerweise 18 Grad – am besten Fenster kippen während des Schlafes) den Fettstoffwechsel an. Schlafen ohne Kopfkissen führt zu mehr Bewegung während des Schlafes, was wiederum der Fettverbrennung dienlich ist.

Keinen Mittagsschlaf halten!

Wichtig ist zudem in der Nacht zu Schlafen und nicht am Tag! Häufig fällt unsere Energiekurve nach den Mahlzeiten rapide ab. Wir werden müde und wenn es möglich ist, halten wir einen kurzen Verdauungsschlaf. Wenn man abnehmen möchte, sollte man dies jedoch vermeiden. Ich behaupte: Wenn man nach dem Essen müde wird, hat man etwas falsch gemacht!! Essen sollte so aufgenommen werden, dass man sich danach fit und entspannt fühlt und nicht träge und abgeschlafft. Demnach sollten die Mahlzeiten richtig ausgewählt werden (siehe Rezept Tipps).
Nur wenig Kohlehydrate und wenig Fett darfst du zu dir nehmen, denn die sorgen dafür, dass der Körper durch die Verdauung müde wird. Eiweiß und Vitamine, in Form von Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch sorgen am Mittag für ein durchgängiges Hoch der Leistungsfähigkeit. Zum jedem Essen sollte man viel Wasser trinken (mindestens 0,5 Liter pro Gericht) und nach dem Essen einen leckeren Ingwertee oder einen Kaffee genießen. – Das hält fit!
In der Traumphase zur Traumfigur
Um „richtig“ zu schlafen und dabei abzunehmen, solltest du die Schlafphasen kennen. Der Schlaf besteht aus 4 Phasen:

  • Einschlafphase
  • Leichte Schlafphase
  • Tiefschlaf
  • Traumphase

Besonders in der Tiefschlafphase kann sich der Körper erholen und der Fettstoffwechsel optimal funktionieren. Haben wir zu wenig Tiefschlafphasen, gerät unser Organismus in Stress und wir lagern Fett ein, anstatt es abzubauen. Daher ist es wichtig die Tiefschlafphase möglichst auszuweiten.
Versuche am Tag nur drei Mahlzeiten zu dir zu nehmen. Zwischen jeder Mahlzeit sollten 5 Stunden liegen. Wenn du während des Schlafes Fett verbrennen und dich richtig regenerieren willst, solltest du 4 Stunden vor dem zu Bett gehen keine Nahrung mehr zu dir nehmen. Stattdessen solltest du jeden Abend einen kurzen aber zügigen Spaziergang machen und dich sofort im Anschluss mit einem Fenchel Tee, den du möglichst heiß, in kleinen Schlücken trinkst zu Bett begeben. Kaufe dir eine Lavendel Kerze oder ein Lavendel Duftöl und stelle es neben deinem Bett auf, während du den Tee genießt. So kann dein Körper und Geist langsam entspannen und ein gesunder Schlaf wird sich einstellen.

Mit diesen 3 einfachen Regeln kommst du an dein Ziel!

Folge diesen einfache Regeln um Abzunehmen! Wer die Theorie von schlank im Schlaf verinnerlicht hat wird auch ohne Kochbücher und Rezepte mit dieser Methode an sein Ziel kommen.
Regel 1: Frühstücke Kohlenhydrahtreich und Sorge für genügend Vitamine. Esse genug um 5 Stunden ohne zwischen Mahlzeit zu überstehen!

Regel 2: Viel Eiweiß,wenig Kohlenhydrate vielleicht etwas Salat um den Vitamin Haushalt zu decken.

Regel 3: Das Abendessen wird zwischen 17 und 18 Uhr eingenommen. Achte auch auf Fettarme und Eiweißhaltige Produkte. Alles was man benötigt ist etwas Disziplin. Für den Rest sorgt unser Körper ganz von allein!
Nochmal zum Verständnis:

  • Morgens Kohlenhydrate
  • Mittags Eiweiß und wenig Kohlenhydrate
  • Abends viel Eiweiß und wenig Fett

Auf diesen Regeln baut das Baukasten Prinzip auf. Erstelle ab sofort deine eigenen Mahlzeiten selbst zusammen. Das spart nicht nur Zeit, sondern sorgt auch dafür das man nur das isst was einem am besten schmeckt. Übliche Portionierungen sollten allerdings nicht überschritten werden. Wer sich nicht sicher ist greift auf Mengenangaben von Rezepten zurück.

Diese Sportarten passen zu Abnehmen im Schlaf

Sportliche Betätigung beschleunigt unseren Stoffwechsel und erhöht somit die Fettverbrennung. Welche Sportarten besonders effektiv mit der Abnehmen im Schlaf Methode sind erfahrt ihr hier.

  • Joggen

Die meisten Kalorien verschwinden beim Joggen, beachten sollte man hier die Kombination mit der Sis Insulin Trennkost. Man sollte bereits vor dem Frühstück Joggen da auf Nüchternen Magen die Kalorienverbrennung bereits ab 20 Minuten beginnt. Auf vollem Magen beginnt die Verbrennung erst ab circa 30 Minuten. Also lohnt es sich auf jeden Fall etwas früher aufzustehen. Stark übergewichtige sollten zuerst ein paar Kilo abspecken bevor sie Joggen gehen da durch das Gewicht die Kniescheiben zu stark belastet werden und bleibende Schäden zurück bleiben können.

  • Fahrrad Fahren

Besonders für stark übergewichtige die mit der Insulin Trennkost beginnen sehr interessant da die Kniescheiben nicht belastet werden. Man verbrennt zwar nicht so viele Kalorien wie beim Joggen, aber Fahrrad fahren eignet sich wunderbar um die ersten Kilos los zu werden bevor es mit dem Joggen weiter geht. Wer früh Arbeiten muss kann Zeit und Geld sparen in dem man das Fahrrad nutzt. Auch hier ist es Sinnvoll auf nüchternen Magen zu fahren.

  • Schwimmen

Das Schwimmen belastet unsere Gelenke nicht und sorgt durch den Widerstand des Wassers für eine starke Muskulatur. Je nach Intensität kann man hier so einige Kalorien los werden. Auch hier gilt lieber auf Nüchternen Magen schwimmen.

  • Fitness an Geräten

Fortgeschrittene trauen sich an die Fitnessgeräte, besonders in Fitness Studios kann man gezielt an seinen Problemzonen arbeiten. Im Optimalfall geht man zu Zweit ins Fitness Studio um sich gegenseitig zu motivieren. Anfänger können sich von Profis Beraten lassen und somit ihr Training Optimal auf Abnehmen im Schlaf abstimmen lassen.

  • Erobic/Zumba

Hier ist die Fettverbrennung sehr hoch da der Körper permanent auf Hochtouren Arbeiten muss. Erobic ist fast genauso intensiv wie das Joggen. Viele Fitness Studios bieten viele verschiedene Kurse zu diesem Thema an. Da die meisten Kurse eher gegen Abend Stattfinden wäre es gut wenn man das Training vor 6 Uhr Abends gemeistert hat, den dann passt das auch zum Abnehmen im Schlaf Zyklus.

Grundlegend sind alle Sportarten auf eine gewissen Art und weise geeignet, doch wer es ernst meint geht regelmäßig joggen um das Optimum rauszuholen. Wer mit Abnehmen im Schlaf einen schnellen Erfolg erzielen möchte kommt um das Joggen nicht Rum. Auch Rad fahren ist sehr effektiv, allein schon weil man mit den Rad zur Arbeit fahren kann und dadurch Zeit und Kalorien spart.

Ist abnehmen im Schlaf auch für Kinder geeignet?

Auch für Kinder gilt bei Abnehmen im Schlaf die Einhaltung der Regeln. Da Kinder aber noch im Wachstum sind sollte man es nicht allzu genau nehmen. Wenn die Vitamin und Nährstoffversorgung gewährleistet ist können auch Kinder mit Abnehmen im Schlaf Gewicht verlieren. Auch die Menge der Ballaststoffe sind sehr wichtig.
Ob ein Kind wirklich Übergewichtig ist sollte man vorher mit einem Arzt klären um mögliche Gesundheitliche Folgen gleich vorzubeugen.

Extra Wurst für die Kinder?

Es ist nicht verkehrt wenn man die Abnehmen im Schlaf Gerichte für die Ganze Familie kocht, somit beginnen die kleinen bereits schon früh mit dem Lerneffekt einer gesunden und bewussten Ernährung. Anfangs mögen die kleinen Möglicherweise Quengeln und verweigern das Essen. Bieten sie dem Kind eine Belohnung an wenn es seinen Teller leer gegessen hat.

Wie man es auch dreht und wendet, wer eine Ernährungsumstellung im Sinn hat sollte erst einen Kompletten Gesundheitscheck machen lassen. Es kommt nicht selten vor das insbesondere Kinder eine Lebensmittelunverträglichkeit auf bestimmte Nahrungsmittel haben.
Auch wenn Eiweiß Gesund ist kann es in großen Mengen Nieren schädigend sein. Daher sollte man auch hier speziell bei Kindern etwas aufpassen da sich Kinder noch in der Entwicklung befinden.
Mit ein paar Kompromissen können auch Kinder mit einer Insulin Trennkost Erfolg haben. Besonders große Mengen Eiweiß können die Nieren des Kindes schädigen. Da aber Kinder im Allgemeinen etwas empfindlicher sind als Erwachsene ist die Absprache mit einem Arzt unvermeidbar!

Auch für Vegetarier geeignet

Man kann ohne weiteres von Tierischem Eiweiß auf Pflanzliches wechseln. Es macht keinen Unterschied so lange man auf eine Mindestmenge von täglich 40 Gramm kommt.

Insulin Trennkost während der Schwangerschaft

Keine Sorge, auch für Schwangere ist die Insulin Trennkost geeignet da der Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt wird die auch für das Kind sehr gesund und förderlich sind.
Viel Erfolg wünscht euch
Jennifer Miller (Ernährungsberaterin)
und das Abnehmen beim Schlafen Team

Die Schroth Kur

Der Erfinder der Schroth Diät ist der Naturheilkundler Johannes Schroth der bereits im 18. Jahrhundert die Diät entwickelte. Diese Methode bewährt sich daher Seit circa 170 Jahren und wird in vielen Kliniken im ganzen Land bis heute angewendet.

Die Schroth-Kur reinigt und entschlackt den Körper und sorgt dafür das deine Pfunde schneller purzeln. Typische Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose  und auch  und Gicht können mit Hilfe der Schroth Methode vorgebeugt werden.

Durch die täglichen Kurpackungen die den Stoffwechsel auf Tour bringen sollen besteht ein Großteil der Schroth Methode aus Fettfreien Mahlzeiten, auch auf Salz sowie eiweißarme Kost wird verzichtet. Täglich werden etwa 700 Kalorien verzehrt.

Der Speiseplan der Schroth Kur

Morgens gibt es ein paar Scheiben Brot, Mittags darf es auch was warmes sein so lange das Gericht auf Vegetarischer Basis ist. Abends gibt es Wahlweise etwas Gemüse oder Suppe.

Ein wesentlicher Bestandteil der Schroth-Kur sind Trink und auch Trockentage. Das bedeutet das wechselnd wenig Flüssigkeit beziehungsweise mehr Flüssigkeit getrunken wird.

Nach Rücksprache mit einem Arzt können auch Fruchtsäfte, trockene Weine so wie verschiedene Tees getrunken werden.

Fazit

Richtig angewendet kann die Schroth Kur wahre Wunder vollbringen. Durch die Zahlreichen vegetarischen Gerichte und viel Obst wird der Körper ausreichend mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen versorgt. Nachteil ist aber das der Körper auf Dauer nicht genug wichtige Fette und Eiweiße bekommt, somit kann es unter Umständen zu Mangelerscheinungen kommen. Der Einsatz von Zwieback und Zwiebeln innerhalb der Trockentage ist umstritten und wissenschaftlich nicht belegbar. Wer sich für diese Diät interessiert sollte vorher mit einem Arzt sprechen. Viele Ärzte Stufen die Schroth Kur als bedenklich ein was auch eine Studie von Stiftungwarentest belegt. Wir von Abnehmen beim Schlafen finden diese Methode kurzfristig eingesetzt unbedenklich so lange man diese Diät nicht länger als Maximal 2 Wochen durchführt.

Viel Erfolg beim Abnehmen wünscht euch

Das Abnehmen beim Schlafen Team

« Older Entries